Überspringen
JETZT DAS PERFORMANCE-SET VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN. 🚚
JETZT DAS PERFORMANCE-SET VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN. 🚚

Deine Sportart: Ausdauersport

Vorteile von Eiweiß:

  • Trägt zur Verbesserung der Ausdauerleistung bei.
    Bei viele Läufern und anderen Sportler/in, die trotz immer mehr Training nicht besser werden, oder deren Leistung sogar stagniert, kann es daran liegen, dass der Konsum von Eiweiß fehlt, welches den Transport von Sauerstoff und Vitaminen im Körper regelt.
  • Bei intensiven Ausdauereinheiten verbraucht der Körper einen gewissen Anteil an Aminosäuren und nutzt diese als Energielieferanten. Um wertvolle Muskulatur nicht zu verlieren, ist daher eine ausreichende Zufuhr von Eiweiß notwendig

  • Regeneration
    Proteine leiten den Regenerations-Prozess nach dem Training ein. Ausdauer-Einheiten haben winzige Verletzungen der Muskelfasern zur Folge. Über den Tag verteilt gilt es, den Körper mit genügend Extra Protein zu versorgen, weil Eiweiß wie ein Reparatur-Kit wirkt. Die Ernährung hat einen wichtigen Einfluss auf die Regeneration, damit du deine volle Leistungskapazität im Training auszuschöpfen kannst.

Vorteile von Muskeln:

  • Geringeres Verletzungsrisiko
    Kräftigere Muskeln bieten einen besseren Schutz gegen potenzielle Sportverletzungen.

  • Größere, kräftigere Muskeln erzeugen stärkere Kontraktionen, was zu mehr Kraft und Geschwindigkeit führt. 
    Beim Ausdauersport werden genau wie beim Kraftsport Muskeln aufgebaut, es sind nur „andere“. (Kraftausdauer)
  • Muskelmasse sind für alle Ausdauerathleten ein wichtiger Leistungsfaktor.
    Die Relevanz und der zeitliche Trainingsaufwand für den Aufbau von Muskelmasse sind jedoch abhängig von den jeweiligen Sportarten und den persönlichen Zielen.